Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist Mitglied in der Hochschul-Allianz UAS 7. Wir bieten 23.500 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin.

Techniker*in / Meister*in - Heizung Klima Lüftung Sanitär (HKLS) / Mechanik als Gruppenleitung
Besetzung nächstmöglich | unbefristet | Vollzeit | Hochschulreferat Bau- und Gebäudemanagement | Campus Deutz

Das erwartet Sie

  • Fachliche Führung der 7 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie Schlosserei
  • Koordination von Arbeitsabläufen, Anleitung von Fachkräften sowie Überwachung der fachgerechten Ausführung
  • Planung und Umsetzung von Inspektions-, Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten
  • Fachtechnische Koordination, Überwachung und Abnahme von Baumaßnahmen einschließlich Dokumentation und Mängelverfolgung
  • Organisation, Durchführung und Protokollierung von Ortsmessungen
  • Mitarbeit bei der Dokumentation der Betriebsmittel sowie Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Unterstützung bei der energetischen Optimierung von HKLS- Anlagen
Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte*r Techniker*in oder Ausbildung zum*r geprüften Meister*in, jeweils mit Fachrichtung Heizung Klima Lüftung Sanitär (HKLS)
  • Idealerweise AdA-Schein (AEVO)
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Relevante Berufserfahrung im technischen Gebäudemanagement /-betrieb
  • Fundierte Kenntnisse der Rechtsgrundlagen, technischen Regelwerke und Arbeitshilfen
  • Gerne gute kaufmännische Kenntnisse
  • Versierter Umgang mit MS Office-Programmen, CAFM von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gerne gute Englischkenntnisse
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Dienstleistungsorientierte und organisierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der technischen Rufbereitschaft
Wir bieten Ihnen

  • Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur EG 9b TV-L
  • Flexible Arbeitszeiten und Option zum mobilen Arbeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und -umfeld
  • Vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Möglichkeiten zur Teilnahme am Hochschulsport und Gesundheitsförderprogrammen
  • Hochschulinterne Veranstaltungsangebote (z.B. Betriebsausflug, Lesungen, Sommerfest)
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Jahressonderzahlung nach TV-L
  • 30 Tage Urlaub
Die TH Köln steht für Chancengleichheit und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Bewerbungen von Frauen werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungsfrist: 04.06.2024