Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Wir bieten 26.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Studiengang Pharmazeutische Chemie
ab sofort | befristet für 3 Jahre | Vollzeit | Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften | Campus Leverkusen

Das erwartet Sie

  • unterstützende Tätigkeit bei der curricularen Weiterentwicklung des Bachelorstudiengangs Pharmazeutische Chemie sowie der Planung und Durchführung naturwissenschaftlicher Lehrveranstaltungen wie Seminare, Übungen und Praktika
  • Mitarbeit bei der Entwicklung digital unterstützter Lehrkonzepte und der Erstellung entsprechender Medien
  • Betreuung des Fakultätsmarketings, Optimierung der Außenwirkung über Onlinemedien und schulische MINT-Projekte
  • Erweiterung der Qualitätssicherung des Studiengangs mittels Erfassung und Auswertung statistischer Daten (Learning Analytics)
  • Übernahme selbstständiger Lehre im naturwissenschaftlichen Grundlagenbereich
Das bringen Sie mit

  • erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Bachelorstudium
  • ausgeprägtes Kooperationsgeschick, insbesondere im Hinblick auf fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Geschick bei der Organisation und Durchführung von Lehrpraktika und Projekten
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, ergänzt durch sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise bei der Gestaltung von Texten und Interviews
  • erste didaktische Erfahrungen sind wünschenswert
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office) und Erfahrung in der Nutzung Sozialer Netzwerke
  • Affinität zur statistischen Datenauswertung und Umfeldanalyse
Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach EG 11 TV-L
  • Arbeiten am modern ausgestatteten Campus Leverkusen der TH Köln
  • Einblicke in interdisziplinäre Forschungszusammenhänge und die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung
  • vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an weiteren Gesundheitsförderprogrammen
Die TH Köln steht für Chancengleichheit und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Schwerbehinderte und diesen gleichgestelle Personen werden bei gleicher Eignung ebenso bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerbungsfrist: 30.08.2019